Gamescom 2022

Wir starten wieder durch! Die Gamescom, das weltweit größte Event rund um Computer- und Videospiele wird 2022 wieder `Live und in Farbe` stattfinden und da wollen wir dabei sein.  An zwei Tagen besuchen wir die Messe, die restliche Zeit können wir Köln erkunden und Großstadtflair im Sommer genießen. Wir reisen mit dem Zug und übernachten in der Jugendherberge Köln-Deutz in fußläufiger Entfernung zur Messe. Alle Gamer, Cosplayer, Neugierige und Experten sind herzlich eingeladen, sich mit uns in ein digitales Abenteuer zu stürzen!

  • Datum: 24. – 27.08.2022
  • Alter: ab 14 Jahren
  • Kosten:

Frühbucher bis 28.02.2022: 359 €, danach ab 1.3.2022: 399 €

inkl. Anreise mit der Bahn, 3 Übernachtungen mit Frühstück, 2 Tage Eintritt Gamescom, Programm in Köln

Geschwisterrabatt 20% (für das zweite und jedes weitere Geschwisterkind)

Anmeldeschluss: 20.05.2022

 

Mehr Infos:

Anke Stöhrer 08821 752195
anke.stoehrer@kjr-gap.de

--> online anmelden

Allg. Teilnahmebedingungen gamescom

Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche im Rahmen der ausgeschriebenen Altersgruppe.
Anmeldungen werden nur schriftlich (Anmeldeabschnitt) oder mit dem Anmeldeformular auf der Homepage berücksichtigt.

Der Rücktritt von einer Maßnahme kann nur schriftlich erfolgen.

Bei Absagen

  • bis 30.05.2022 fällt eine Verwaltungspauschale von 12,-€ an
  • von 31.05. bis 08.08.2022: 70% des Reisepreises
  • ab 09.08.2022: 100% des Reisepreises

Bei Absagen der Maßnahme durch den Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen mangels Teilnehmer oder auf Grund höherer Gewalt besteht nur Anspruch auf Rückerstattung des eingezahlten Betrages. Absagen erfolgen in Schriftform.

Die Teamer_innen des Kreisjugendrings haben während der Freizeitmaßnahme die Aufsichtspflicht gegenüber den ihnen anvertrauten Jugendlichen; Regeln, Ge- und Verbote sind einzuhalten. Kosten für einen etwaigen Rücktransport, die aufgrund massiven Fehlverhaltens, Gefährdung Einzelner bzw. der Gruppe oder auf Veranlassung der Erziehungsberechtigten entstehen, hat der Teilnehmer bzw. haben die Erziehungsberechtigten zu tragen.

Mit ihrer Unterschrift erteilen die Erziehungsberechtigten die Erlaubnis zur Teilnahme am gesamten Freizeitprogramm und erklären sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Einschränkungen an der Teilnahme des Programms sowie Hinweise auf Erkrankungen, Allergien und die Einnahme von Medikamenten sind vorab der Geschäftsstelle mitzuteilen.